Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Carl-Zeiss-Straße 20
79761 Waldshut-Tiengen
Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 7741 60070
Fax: +49 7741 6007975

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Compax

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Gewinn durch Innovation
Kabelgarnituren sind unerlässlich und qualitätsbestimmend für ein Kabelnetz. Sie müssen mindestens die gleiche Betriebssicherheit aufweisen wie das Kabel. Wegen der hohen Kosten, die im Mittelspannungsnetz für Energieversorger entstehen, sind Ausfälle unbedingt zu vermeiden. Die sichere, schnelle und möglichst einfache Montage von Kabelgarnituren ist deshalb für den Energieversorger von höchster Bedeutung. Montagefehler im Mittelspannungsbereich verursachen hohe Kosten. Daher sind Lösungen gefragt, die diese Kosten drastisch senken können.

Die steckbare Compax-Verbindungsmuffe CKM ist das Ergebnis aus mehr als 5 Jahren intensiver Entwicklungsarbeit bei Cellpack und repräsentiert das perfekte Verbindungssystem im Mittelspannungsbereich.

Die Muffe wurde für die Verbindung von kunststoffisolierten Mittelspannungskabeln entwickelt. Die Systemkomponenten sind so aufeinander abgestimmt, dass eine äußerst einfache, sichere und schnelle Montage gegeben ist. Durch das Integrationskonzept sind viele Montageschritte, die früher auf der Baustelle erledigt werden mussten, in das Werk von Cellpack verlagert worden, wo sie unter kontrollierten Bedingungen durchgeführt werden. Die Qualität dieser Montageschritte wird dokumentiert und die vormontierte Muffe anschliessend stückgeprüft. Auf der Baustelle sind nur noch wenige Montageschritte durch den Monteur auszuführen.