ELABO GmbH

Aussteller

Roßfelder Straße 56
74564 Crailsheim
Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 7951 3070
Fax: +49 7951 30766
belektro 2018

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von ELABO GmbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Die ELABO GmbH aus Crailsheim/Baden-Württemberg wurde 1972 gegründet und gehört heute zur börsennotierten euromicron Gruppe. Das Unternehmen ist auf die kundenindividuelle Gestaltung von Arbeitsplatz-, Montage- und Prüfsystemen spezialisiert und hat sich in der Manufaktur 4.0, in der industriellen Serienfertigung sowie im Bildungsbereich (Schulen, Universitäten, Forschungseinrichtungen) als kompetenter Partner für die digitale Transformation etabliert. Neben funktional wie ergonomisch optimierten Arbeitsplatzsystemen sowie Montage- und Prüfanlagen unterschiedlicher Automatisierungsstufen hat die ELABO mit der eigenständig entwickelten Datenmanagement-Software ELABO Informationsmanagement (EIM) eine der führenden Industrie 4.0-Lösungen für die mittelständische Fertigung im Portfolio. Dieser Dreiklang aus Mechanik, Elektronik und Software-Expertise ermöglicht es dem Unternehmen, seine Kunden auf dem Weg der digitalen Transformation mit praxisnahen und bezahlbaren Lösungen zu begleiten. Dabei profitiert die ELABO kontinuierlich auch von den in der euromicron Gruppe gebündelten Kompetenzen und Erfahrungen. Ein besonderes Augenmerk gilt der Qualitätssicherung und Effizienzsteigerung sowohl in der Manufaktur 4.0 (Handarbeitsplätze) als auch in der Kleinserienproduktion: Die wachsende Komplexität aller betrieblichen Abläufe soll unter anderem durch detaillierte Werkerführungen und ein wohlorganisiertes Variantenmanagement beherrscht werden. Hierzu dient das von ELABO entwickelte „SES-Konzept“ (Shopfloor Execution System), das intelligent gestaltete Arbeitsplätze (Arbeitsplatzhandling) mit Software-Tools zur Prozessoptimierung (Arbeitsschritthandling) kombiniert und somit für die Anwender „Smart im Quadrat“ ermöglicht.