Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Lindenstr. 23
99718 Greußen
Thüringen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 3636 76140
Fax: +49 3636 761430
belektro 2018

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von GSAB-Ladesäule rund

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Runde Anschlußsäule als Ladesäule für die Elektromobilität (GSAB 36P1700-emob) mit zwei Steckdosen Typ2

Zylindrische Grundform mit optisch ansprechenden Design durch umlaufende Stufenstruktur.
Multifunktionales Gehäuse in Systembauweise aus glasfaserverstärktem Polyester, durchgefärbt RAL 7035 - grau- ,
hergestellt im Heißpressverfahren aus SMC mit mindestens 30% Glasfaseranteil,
mit einer Stecktür mit Doppel- oder Einfachschließanlage
Bei Doppelschließsystem erfolgt die Verriegelung mit einem Profilzylinder unabhängig vom Zweiten.
Wetterschutzabdeckung der Profilzylinder aus besonders verstärktem Zinkdruckguß verhindert Vandalismusschäden.
Nach dem Entfernen der Stecktür und der einteiligen unteren Frontabdeckung ist der gesamte Säuleninnenraum ohne Querstreben zugänglich.
Vier durchlaufende Befestigungsleisten für zwei Einbautiefen bis in den Sockelbereich ermöglichen die individuelle Befestigung einer Kabelabfangschiene
sowie der Montageplatte zur Integration kundenspezifischer Einbauten.
Montageplatten PVC 5 oder 6mm, HxB 910 x 259mm (als Sonderzuschnitt 910 x 195mm).
Frontplatte unter der Tür ausbrechbar zur Monate einer dauerflexiblen Kabel-/Festplatzeinführung.
Schaltplantasche in der Türinnenseite angeschraubt.

Material: glasfaserverstärktes Polyester
(SMC) nach IEC-695-2-1 halogenfrei
• Verlängerte UV-Beständigkeit durch hohe Farbsättigung des SMC
• Gehäuse entsprechicht VDE-AR-N 4102
• Geprüft nach VDE 0660 Teil 500 / IEC 439-1
• TÜV-geprüft nach DIN 61439-5
• Schutzklasse II ( schutzisoliert )


Maße: Höhe 1811 mm mit Sockel (Eingrabtiefe ca. 600mm)
Durchmesser 360 mm

Schutzart: IP 44

Technische Ausstattung:

Lade-Controller konform zu IEC 61851-1 Mode 3
  • Einsatz Außen (UV-Beständig)
  • 1x Typ2-Steckdose 22kW 32A 400V AC
  • 1x Typ2 an Abroller 7m bis 11 kW
  • Ladeleistung wählbar über DIP-Schalter von 3 bis 22 kW
  • Ladesteckerverriegelung
  • Max. Zuleitung von unten 5x25mm²
  • Freigabe (Ladebeginn) über RFID-Kartenleser
  • Gleichstromfehlererkennung inklusive
  • 2x FI/LS-Kombination 20A

Fabrikat: GSAB
Typ: 36P1700-emob

optional:
RAL-Lackierung, Schukosteckdose, SO- oder Modbus-Zähler zur Verbrauchserfassung, Sockelfüllmaterial (Blähtonkugeln),