Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Landsberger Str. 236
12623 Berlin
Berlin
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 30 5577250
Fax: +49 30 55772555
belektro 2018

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Onlineshop

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Best Solution Award 2012
The golden Cart - B2B Sales


Nun haben wir es schwarz auf weiß: unser Onlineshop "Evi" ist ein Vorzeige-Beispiel für B2B-Onlineshops! "Mit dem stark auf die Bedürfnisse seiner Kunden angepassten Großhandels-Shop mit zahlreichen Komfortfunktionen, die den Zajadacz-Kunden den Alltag erleichtern, und der dazugehörigen iPhone und Android App "EVI To Go” erreicht das Unternehmen eine deutlichen Komfortgewinn für seine Kunden." Dieser Meinung ist auch die fachübergreifende Jury aus E-Commerce Experten und zeichnete Zajadacz am 24. Mai 2012 bei der OXID Commons in Freiburg/Breisgau mit dem „OXID Golden Cart Award 2012“ in der Kategorie B2B aus.

Prof. Dr. Martin Hepp, Dozent an der Universität der Bundeswehr in München und CEO der Hepp Research GmbH, hielt die Laudatio für den Gewinner dieser Kategorie: UNS! In seiner Rede betonte er die besonderen Features des Zajadacz Onlineshops und nannte u.a. drei wesentliche Gründe, warum sich unser Shop deutlich von anderen B2B Onlineshops abhebt und als Sieger hervor gegangen ist:

  • Preisverleihung
  • Box Shadow
Technischer Anspruch
Zajadacz bildet in seinem Onlineshop und der mobilen App Live-Lagerbestände aus 20 verschiedenen Lagern ab. Die Preisberechnung für die einzelnen Artikel ist zudem nicht statisch, sondern für jeden Kunden individuell und richtet sich stets nach den aktuellen Preisen am Weltmarkt (z.B. Kupfer- und Silberzuschläge).

Integrationsgedanke der Wirtschaftsinformatik
Prof. Dr. Hepp bezeichnet den Zajadacz Onlineshop als ein “überzeugendes Beispiel für den Integrationsgedanken der Wirtschaftsinformatik”. Es werde versucht, Brüche in den Prozessen und in der Weitergabe von Daten zu vermeiden, wie z.B. durch die mobile App, die mit Hilfe eines Barcode-Scanners eine zeitnahe Bestellung von Artikeln ortsungebunden ermöglicht.

Mobile App
Die innovative App für iPhones und Android-Smartphones erweise laut Prof. Dr. Hepp einen echten Mehrwert für den Abnehmer und sei nicht nur schmückendes Beiwerk.

Weitere Produkte des Ausstellers