Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Quezinger Feld 2
31832 Springe
Niedersachsen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 5041 998185
Fax: +49 5041 9984185
belektro 2018

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Smart Home

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Paulmann Home – Lichtsteuerung bequem per App

Das Paulmann Home Bluetooth Sortiment ermöglicht Lichtliebhabern einen leichten Einstieg in das Thema Smart Home. Dabei schaltet er seine Lampen und Leuchten bequem über die Paulmann-App für Smartphones oder Tablets (ioS und Android).
Der Kunde kann somit bequem vom Sofa aus, per Fingertipp auf dem Handy, seinem gesamten Zuhause eine neue Lichtstimmung geben. Dazu werden die Szenarien über die App individuell eingestellt. Dabei kann er auch Farben wie RGBW und Tunable White steuern.
Das Paulmann Home Sortiment umfasst Leuchtmittel, LED-Panels, LED-Stripes, Seilsysteme sowie LED-Einbauspots und einen Handsender.
Mit einem Zwischenstecker (mit Handschalter) lassen sich bestehende Leuchten steuern. Controller gestatten es, vorhandene LED Stripes oder Einbauleuchten in die Steuerung einzubeziehen.
Benutzt wird das Bluetooth Low Energy (BLE) Funkprotokoll. Dieses ist optimal für die Übermittlung von einfachen Befehlen wie Dimmen, Farbwechsel oder  An-Aus geeignet und zeichnet sich durch eine erhöhte Störsicherheit aus.
2017 folgt eine umfangreiche Systemerweiterung von Paulmann Home auf ZigBee Grundlage. Das Bluetooth-Sortiment kann problemlos integriert werden. Damit werden Kunden angesprochen, die sich zunächst langsam an das Thema Smart Home heranwagen, aber auch technik-affine Verbraucher sind die Zielgruppe.