3 Ergebnisse

  • Der Weg zum passenden Schalter

    Der Weg zum passenden Fehlerstromschutzschalter Doepke Schaltgeräte bietet Auswahlhilfe und Leitfaden Es gibt nicht DEN Fehlerstromschutzschalter (RCCB von englisch Residual Current operated Circuit-Breaker), sondern eine Vielzahl verschiedener Arten: zwei- oder vierpolig, Fehlerstromtyp AC (in Deutschland nicht zugelassen, A (für Wechsel- und pulsierende Gleichfehlerströme), F (zusätzliche Erfassung von Mischfrequenzen), B und B+ (allstromsensitiv). RCCB können kurzzeitverzögert und erhöht st…
    Merken
  • Fehlerstromschutzschalter DFS 2 B

    Allstromsensitiver Fehlerstromschutz auch bei wenig Platz Der neue DFS 2 B von Doepke schützt Wärmepumpen und PV-Anlagen Auch wenn im Verteilerschrank nur eingeschränkt Platz vorhanden ist, lässt sich nachträglich ein allstromsensitiver Fehlerstromschutz für die eingesetzten Betriebsmittel problemlos umsetzen: Der neue Doepke Fehlerstromschutzschalter DFS 2 B zeichnet sich durch eine besonders kompakte Bauweise aus und beansprucht bei der Montage nur 2 TE. So wird das Nachrüsten besonders einf…
    Merken
  • Fernantrieb DFA 3

    Überwachen, schalten, testen: Multifunktionaler Fernantrieb für Fehlerstromschutzschalter DFA 3 von Doepke mit und ohne automatische Wiedereinschaltung Ob Blitzeinschläge bei Gewittern oder Netzschaltungen bei regenerativer Stromerzeugung: Es gibt Ereignisse, die eine Fehlauslösung des Fehlerstromschutzschalters bedingen können. Bleibt die Anlage daraufhin länger ausgeschaltet, etwa weil sie unbemannt ist oder die Abschaltung aus anderen Gründen unbemerkt bleibt, können unnötige Kosten entstehe…
    Merken